Förderkreis

Förderkreis

Der Förderkreis Geistliches Zentrum Kloster Bursfelde e.V. unterstützt die Arbeit und Entwicklung des Geistlichen Zentrums Kloster Bursfelde durch Mitdenken, Mitbeten und Mitarbeiten und natürlich auch finanziell.

In Zeiten knapper Finanzen der Landeskirchen wird die Unterstützung eines christlichen Tagungshauses wie dem Geistlichen Zentrum Kloster Bursfelde durch Menschen, die sich mit diesem Ort und dem, was hier geschieht, verbunden fühlen, zu einer existenziellen Notwendigkeit.

Der Vorstand des Förderkreises. Foto: Klaas Grensemann

Der Förderkreis hilft unbürokratisch dort, wo es Menschen aus finanziellen Gründen schwerfällt, an Tagungen teilzunehmen. Er übernimmt fallweise die Kosten für auswärtige Referenten, um Tagungsbeiträge in einem attraktiven Rahmen halten zu können. Auch bei der Einrichtung und Ausstattung der Gebäude hilft der Förderkreis. Dies sind nur einige Beispiele.

Wie werde ich Unterstützer/ Freund/ Freundin/ Förderkreis-Mitglied?

Wir freuen uns über Unterstützung ganz praktischer Art, bei Arbeiten an den Gebäuden oder auf dem Gelände. Aber auch jede Spende hilft uns, die eingegangenen Verpflichtungen zu erfüllen.

Lesen Sie den Flyer des Förderkreises mit beiliegendem Anmeldeformular (PDF).

Spendenkonto
Förderkreis Kloster Bursfelde e.V.
EKK Kassel
BLZ 520 604 10
Kontonummer 8630
IBAN: DE22 5206 0410 0000 008630
BIC: GENODEF1EK1

 

Aktueller Freundesbrief

Hier gibt es den aktuellen Freundesbrief als PDF zum Download:

Freundesbrief Früjahr 2017
Freundesbrief Winter 2017

Vorstand

  • Vorsitzender: Dr. Matthias Wesseler, Hann. Münden
    Tel.: 05541/33852
  • 1.Stellvertreterin: Eva Läger, Göttingen
  • 2.Stellvertreterin: Marion Rudolph, Adelebsen
  • Schatzmeister: Hellmuth Kahle, Uslar
  • Schriftführer: Thomas Harder, Göttingen

Projekt seit 2014

Beständigkeit und Wandel

Die Freunde des Klosters Bursfelde werden gebeten, die Einrichtung der neuen Referentenstelle im Geistlichen Zentrum zu unterstützen.

Vorstellung des Projekts (PDF)