Oase

Oase – für Einzelgäste

Das Wesentliche still in den Blick nehmen

Als Einzelgast im Geistlichen Zentrum Kloster Bursfelde können Sie in der OASE

  • Abstand vom Alltag gewinnen,
  • einen Raum für Stille und Alleinsein finden,
  • Zeit finden, sich selber und Gott näher zu kommen,
  • neue Kraft schöpfen,
  • beten und meditieren,
  • das eigene Leben bedenken,
  • die zauberhafte Weserlandschaft erwandern,
  • die romanische Klosterkirche genießen,
  • mit jemandem über das Leben und den Glauben sprechen.
Die Oase liegt abseits des Seminarbetriebs.

Die OASE soll Menschen einen Ort bieten, an dem sie zur Ruhe kommen und neue Kraft schöpfen können. Dafür stehen in einem separaten Bereich des Hauses 4 Gästezimmer (3 EZ / 1 DZ) mit Bad/WC zur Verfügung.

Wenn das Tagungshaus belegt ist, können Sie als Oasengast an den Mahlzeiten des Hauses teilnehmen, ansonsten besteht die Möglichkeit zur Selbstverpflegung. Eine kleine Küche ist vorhanden.

Kontemplation üben

Die Oasenkapelle, der große Klostergarten und die romanische Klosterkirche bieten Raum für Gebet und Meditation.

Auf Wunsch können Sie Seelsorge oder geistliche Begleitung in Anspruch nehmen. Wanderkarten, Kanus und Fahrräder können ausgeliehen werden.

Der Mindestaufenthalt in der Oase beträgt zwei Nächte.

 

Kloster auf Zeit

... empfehlen wir in Klöstern und kommunitären Gemeinschaften: