Tagungshaus bis zum 31. Januar 2021 geschlossen

11. Januar 2021

Liebe Freundinnen und Freunde des Geistlichen Zentrums Kloster Bursfelde!

Das Team des Geistlichen Zentrums Kloster Bursfelde wünscht allen ein gesegnetes neues Jahr! 

Aufgrund der aktuellen Verordnung zur Eindämmung der Pandemie von Bund und Land (Niedersachsen) muss das Tagungshaus des Geistlichen Zentrums leider bis zum 31. Januar 2021 geschlossen bleiben. 

Bitte beachten Sie auch: 

  • Die Abendgebete in der Klosterkirche finden weiterhin täglich um 18 Uhr statt. Zum Abendgebet ist keine vorherige Anmeldung erforderlich!
     
  • Für die Gottesdienste, jeweils am 1. Sonntag im Monat um 11 Uhr in der Klosterkirche, ist bis auf Weiteres eine vorherige ANMELDUNG ERFORDERLICH! Auf unserer Anmeldeseite: https://kloster-bursfelde.gottesdienst-besuchen.de können Sie sich anmelden und erhalten alle wichtigen Informationen zum jeweiligen Gottesdienst. Die Teilnehmendenzahl ist jeweils begrenzt. 
     
  • Auf unserer Extra-Seite "BETEN" finden Sie viele Anregungen für geistliche Übungen und das Abendgebet zu Hause. Beten Sie mit uns! Wir freuen uns, dass wir so auch mit denen verbunden sind, die aktuell nicht nach Bursfelde kommen können!

    Bleiben Sie behütet!

Von guten Mächten treu und still umgeben,
behütet und getröstet wunderbar,
so will ich diese Tage mit euch leben
und mit euch gehen in ein neues Jahr.

Von guten Mächten wunderbar geborgen,
erwarten wir getrost, was kommen mag.
Gott ist bei uns am Abend und am Morgen
und ganz gewiss an jedem neuen Tag.

 

Dietrich Bonhoeffer
 
Foto: Klaas Grensemann, Kloster Bursfelde