Gottesdienst mit Abt Prof. Dr. Kaufmann

25. April 2021

Gottesdienst an Christi Himmelfahrt um 10 Uhr mit Abt Prof. Dr. Thomas Kaufmann

Nachdem der Himmelfahrtsgottesdienst im vergangenen Jahr ausfallen musste, wird er in diesem Jahr als Freiluftgottesdienst  am 13. Mai 2021 um 10.00 Uhr im Innenhof des Klosters durchgeführt.

Auf den anschließenden Vortrag muss allerdings erneut verzichtet werden.

Der Gottesdienst wird von Blechbläsern des Universitätsorchesters und Herrn Christian Moeller am Klavier gestaltet.

Die Predigt hält Abt Prof. Dr. Kaufmann über Lukas 9,57-62, das harsche, fast grausam anmutende Jesuswort: "Lasst die Toten ihre Toten begraben!"

Da wegen der aktuellen Auflagen die Anzahl der Plätze begrenzt ist, wird um Anmeldung auf der Homepage des Geistlichen Zentrums Kloster Bursfelde ( www.kloster-bursfelde.de) gebeten.

Bitte denken Sie für die Teilnahme am Gottesdienst auch an einen medizinischen Mund-Nasenschutz.

Da wegen der aktuellen Auflagen die Anzahl der Plätze begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich:

 

Seit 1828 wird jeweils ein Professor der Theologischen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen zum Abt von Bursfelde berufen.

Seit dem 5. Mai 2016 ist Professor Dr. Dr. h.c. Dr. h.c. Thomas Kaufmann Abt von Bursfelde. Er ist Professor der Theologie im Fach Kirchengeschichte in Göttingen. Er löste Professor Dr. Joachim Ringleben ab, der die Arbeit des Geistlichen Zentrums Kloster Bursfelde seit 2000 als Abt begleitet und unterstützt hatte.