April 2022

1.-3. April 2022
ANGEBOT FÜR JUNGE ERWACHSENE
T-Days
Hast du Lust, dich mal als Theolog:in auszuprobieren? Dann sind die T-Days genau das Richtige für dich. Gemeinsam mit anderen jungen Menschen gehen wir Fragen auf den Grund, werden kreativ und erleben Theologie. Was: Theologiestudium auf Probe, Glauben auf den Grund gehen, Persönlichkeiten kennenlernen, andere Jugendliche, die ticken wie du, Fragen suchen, Antworten buchstabieren, Spaß haben.

In Kooperation mit der theologischen Fakultät Göttingen Pastor Michael Grimmsmann, Pastor Martin Wenzel, Klaas Grensemann und Team
Anmeldungen und Informationen unter:
www.theologie-studieren.de

 

Kar- und Osterwoche im Kloster Bursfelde:

14. April - 18 Uhr
Abendgebet am Gründonnerstag
Team des Geistlichen Zentrums Kloster Bursfelde

15. April - 15 Uhr
Kreuzweg zur Sterbestunde Jesu
Team des Geistlichen Zentrums Kloster Bursfelde

17. April - 5 Uhr
Ostermette
Team des Geistlichen Zentrums Kloster Bursfelde
 

13.-17. April 2022
OFFENE (KL)OSTERZEIT
Gemeinsam mit Gesang und Klang auf Ostern zugehen. Sich betend und singend in der Klosterkirche versammeln. Tagzeitengebete, Gottesdienste und Abendmahl feiern. Der Passion nachsinnen. Seine Auferstehung in uns zum Klingen bringen.

Verantwortlich für Gottesdienste und Gebetszeiten:
Dr. Merle Clasen, Dr. Silke Harms, Klaas Grensemann,
Klaus-Gerhard Reichenheim und Team
U/V+Kurs 370 €

Anmeldung | Kursbeschreibung

 

25.-27. April 2022
HANDAUFLEGEN: BIBLISCH UND PRAKTISCH

Berührt
In vielen biblischen Texten ist von dem Auflegen der Hände die Rede: Als Segensgeste, als Geste der Bevollmächtigung und als heilende Berührung.
Jesus und seine Jünger haben Heilungen oft mit Berührungen verbunden. Wir nehmen in diesem Seminar biblische Texte in den Blick, in denen vom Heilwerden und vom Handauflegen die Rede ist. Wir verbinden diese Texte mit eigenen Erfahrungen und praktischen Übungen des Handauflegens und Segnens.

Friedegund Berg, Dr. Silke Harms
U/V+Kurs 250 €

Anmeldung | Kursbeschreibung

Foto: Gabi Pape, Hemeln