4.-6. Juni
20 | KÖRPERLERNEN FÜR PAARE
Im Unterschied bin ich bei dir
Spirituelles Körperlernen ermöglicht wahrzunehmen, was ist – bei mir, bei dir und zwischen uns. Muster, die sich beim Einzelnen und in der Partnerschaft entwickelt haben, können mit Hilfe des spirituellen Körperlernens entdeckt und hinterfragt werden. Unterschiede des körperlichen Seins zu erkennen hilft bei Entscheidungen, die Leib und Seele umfassen: Wie will ich sein in der Welt? Wie will ich mit dir sein? Wie wollen wir in der Welt sein? Gebetszeiten und Zeiten der gemeinsamen Reflexion begleiten den Prozess. Zielgruppe sind
Paare, die die Bereitschaft mitbringen, in einer Gruppe zu arbeiten.
Anja Werner, Ulf Werner
U/V+Kurs 220 € pro Person

Kursbeschreibung | Online-Anmeldung

 

12. Juni
21 | KLOSTERTAG - 9.30 Uhr bis 17 Uhr
Beten!
Die Beziehung zwischen Menschen lebt von der vertrauensvollen Kommunikation von Du und Ich. Auch das Beten ist ein Beziehungsgeschehen, Kontakt mit dem größeren Du. Beten ist, sich bewusst zu machen, dass der Dreieinige Gott verborgen gegenwärtig ist, noch bevor ich ihn anrede. Beten ist, sich die Gegenwart Gottes bewusst zu machen und zu Gott „du“ sagen und dieses „du Gott“
auch meinen. „Du Gott bist da.“ Wir laden Sie herzlich ein, am Klostertag die verschiedenen Arten und Weisen des Gebetes in den Blick zu nehmen und miteinander zu feiern.
In Kooperation mit dem Förderkreis
Klaus-Gerhard Reichenheim, Dr. Silke Harms, Klaas Grensemann und Team
Kosten 20 € pro Person / Anmeldung erforderlich

Kursbeschreibung | Online-Anmeldung

 

16.-20. Juni
22 | SPIRITUELLES WANDERN FÜR FRAUEN
Der Mensch wird den Weg geführt, den er wählt
Wer unterwegs ist, kommt immer wieder an Wegkreuzungen. Das ist beim Wandern nicht anders als im Leben. Immer wieder sind Entscheidungen nötig: Welchen Weg wähle ich? Wohin führt er mich? Wir sind beim spirituellen Wandern auf Wegen und Pfaden im Weserbergland unterwegs und bewegen dabei das Thema „Entscheidung“. Wir gehen schweigend. Wir gehen redend. Wir sind bei jeder Witterung 5 – 6 Stunden täglich in der Natur. Dabei lassen wir uns von den Gebetszeiten, von den Impulsen für den Weg und den Eindrücken aus der Natur bewegen. Voraussetzung
für die Teilnahme ist eine körperliche Verfassung, die das Gehen einer Wegstrecke von täglich max. 20 km erlaubt.
Dr. Silke Harms, Gabi Hettler, Annette Mittag
U/V+Kurs 440 €

Kursbeschreibung | Online-Anmeldung

Foto: K. Grensemann, Kloster Bursfelde