kreis_weiterbildung_gb_kopfgrafik_250

Foto: GB

Oktober 2019

19. Oktober
34/ ORA ET LABORA
Kirchenräume-Gartenräume-Freiräume
Ein offenes Angebot für alle, die einen Tag im Wechsel von gemeinschaftlicher Arbeit und Ge- bet verbringen möchten, sowie Freude und In- teresse an der Gartenarbeit haben. Eingefügt in die Tagzeitengebete in der Klosterkirche wollen wir in einem Herbstdurchgang den Klostergar- ten verschönern. Ein paar Stunden Freiraum vom Alltag erleben und hören, ob die verschiedenen Räume etwas in uns zum Erklingen bringen. Beginn um 9 Uhr in der Klosterkirche.

Heike Bühler, Claudia Jung
Anmeldung erbeten


21. - 23. Oktober
35/ VERTIEFUNGSKURS GEISTLICHE BEGLEITUNG
Träume in der Geistlichen Begleitung
Im Alten Testament und im Neuen Testament wird von Träumen berichtet, in denen Gott zu den Menschen spricht. Die Betrachtung biblischer Traumerzählungen und die Beschäftigung mit eigenen Träumen und ihre Bedeutung für den geistlichen Weg und die Praxis geistlicher Begleitung möchten Perspektiven eröffnen, um den Träumen als „Botschaften Gottes“ auf die Spur zu kommen. Elemente dieses Vertiefungskurses sind: Tagzeitengebete, Kurzvorträge, Triadenübungen, lectio divina. Teilnehmen können Menschen, die eine Weiterbildung in geistlicher Begleitung gemacht haben.

Klaus-Gerhard Reichenheim, Andrea Richter U/V 190 € / Kurs 70 €
Kursbeschreibung / Online-Anmeldung