kreis_weiterbildung_gb_kopfgrafik_250

Foto: GB

September 2020

4.-6. September
31 | BIBELSEMINAR
Maranatha
Das aramäische Wort Maranatha im griechischen Neuen Testament ist ein Gebetsruf der ersten Christen. Es gilt als das älteste an Jesus selbst gerichtete Gebet. Maranatha bedeutet zweierlei: Unser Herr ist gekommen- oder: Herr, komm! Welche Orientierung und geistliche Ausrichtung kann dieser vergessene Gebetsruf uns heute geben? Elemente: Tagzeitengebete, Bibelarbeit und Impulse, Schweigezeiten, Gottesdienst mit Abendmahl.

Klaus-Gerhard Reichenheim, Dr. Manfred Gerland
U/V+Kurs 210 €

Kursbeschreibung | Online-Anmeldung

 

5. September
32 | MEDITATIONSTAG PLUS
Freiraum zum Beten
Wer im Gebet Gottes heilende Berührung erfahren will, braucht dafür Freiraum – äußerlich und innerlich. Ob die Geschichte von der Tempelreinigung durch Jesus (Mt 21,12-17) mich auf die Spur bringen kann, bei mir selbst zu schauen: Wo und wie kann ich mit Kraft und Entschiedenheit Platz schaffen in meinem Leben, damit ich überhaupt frei werde für eine Gottesbegegnung – damit Heilendes geschehen kann und ich zu danken beginne?! Mit Meditation, Bibelarbeit und biblio-/psychodramatischem Spiel begeben wir uns auf die Suche.

Gundula Bondick, Anke Freytag
V + Kurs 42 €

Kursbeschreibung | Online-Anmeldung


20.-30. September
33 | WEITERBILDUNG
Geistlich begleiten
2-jährige Weiterbildung „Geistlich begleiten. Begleitung von Exerzitien im Alltag“,
Modul 4: Schweigeexerzitien

Dr. Silke Harms, Klaus-Gerhard Reichenheim,
Regina Gerlach-Feilen, Stefan Schmidt
geschlossener Kurs