Foto: GB

Foto: Klaas Grensemann

Frei.Raum.Hören.

Drei Worte mit einem Punkt. Drei Worte, die einer Sehnsucht Ausdruck geben und gleichzeitig zum Fragen herausfordern:

Frei sein – Wovon und Wozu?
Raum haben - Wem und was gebe ich Raum?
Hören - Auf wen will ich hören?

Die Kurse möchten Impulse geben und Perspektiven öffnen für die Gestaltung des Lebens in der Beziehung zu Gott, zu anderen Menschen und zu sich selbst. Dabei entfalten die drei Worte eine Tiefe, wenn sie mit der Person Jesus Christus verbunden werden: Frei in Christus. Raum in Christus. Hören auf Christus. Jesus Christus sagt: „Ich bin gekommen, damit sie Leben in Fülle haben“ (Johannes 10,10). Diese Aussage macht deutlich, dass menschliches Sehnen nach Leben in der Verbundenheit mit Ihm zu finden ist.

Das Jahresthema nimmt die Initiative der evan- gelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers für das Jahr 2019 auf: „...um des Menschen willen. Zeit für Freiräume 2019“ (www.freiraeume2019.de)und verbindet es mit dem Motto des Geistlichen Zentrums Kloster Bursfelde „Hören, was am Ort klingt“.

Im Namen der Referentinnen und Referenten wünsche ich Ihnen, dass die Kurse Sie inspirieren zum neuen Hören und einem Suchen nach FreiRaum.

Ihr

Klaus-Gerhard Reichenheim

Willkommen im Kloster Bursfelde

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen bei den Seminaren und Angeboten des Geistlichen Zentrums Kloster Bursfelde!

Pastor Klaus-Gerhard Reichenheim
Pastorin Dr. Silke Harms
Diakon Klaas Grensemann

Weiterbildung Geistlich Begleiten

Neuer Kurs ab 2019!

Begleitung von
Exerzitien im Alltag
VI. Kurs (2019-2021)
im Kloster Bursfelde. 

Informationen finden sie HIER!

Programm 2019

Hier können Sie das Programm 2019 als PDF herunterladen:

PROGRAMM 2019

 

Informationen und Anmledung

Geistliches Zentrum Kloster Bursfelde
Tel.: 05544 1688
Fax: 05544 1758

Kosten

Die Kosten für die Seminare finden Sie direkt unter der Veranstaltung. U steht für Unterkunft und V für Verpflegung, anfallende Kursgebühren sind ausgewiesen.

Bei einigen wenigen Veranstaltungen standen die Kosten bei Drucklegung noch nicht fest, diese teilen wir Ihnen gern auf Anfrage mit.

Gottesdienste und Andachten

1. Sonntag im Monat 11 Uhr
Abendmahlsgottesdienst

Jeden Abend 18 Uhr
Abendgebet

Sonntag / Feiertag – 18 Uhr
Abendgebet mit
Liedern aus Taize

Besondere Gottesdienste