Foto: Klaas Grensemann, Kloster Bursfelde

Herzlich willkommen auf den Seiten des Geistlichen Zentrums Kloster Bursfelde!

Entdecken und Einüben geistlichen Lebens in benediktinischer Tradition mit evangelischem Profil - So lautet der Grundauftrag des Geistlichen Zentrums Kloster Bursfelde. Sie sind herzlich eingeladen, unser vielfältiges Seminarprogramm persönlich zu erleben!

Losung Montag, 22. Juli 2024

Wenn sie auch wider dich streiten, werden sie dir dennoch nichts anhaben können; denn ich bin bei dir, spricht der HERR, dass ich dich errette.

Jeremia 1,19

Foto: Klaas Grensemann

ACHTUNG! Neue MAILADRESSE für das GEISTLICHE ZENTRUM!

Bitte beachten Sie:

Das Geistliche Zentrum hat eine neue Mailadresse:

kloster.bursfelde@evlka.de

Foto: Klaas Grensemann, Kloster Bursfelde

ABENDGEBET - täglich um 18 Uhr...

...und jeden Sonntag um 18 Uhr: Abendgebet mit Liedern aus Taizé ! Sie sind herzlich willkommen,  täglich mit uns zu Andachten zu feiern!

Foto: Klaas Grensemann, Kloster Bursfelde

Klosterprojekt für junge Erwachsene

Für zwei Kurzentschlossene sind Plätze im neuen Durchgang, der am 22. Juli 2024 startet, frei geworden! Trau dich!

Foto: Klaas Grensemann, Bursfelde

Aktuell

Aktuelle Nachrichten aus dem Geistlichen Zentrum Kloster Bursfelde: Seminarankündigungen, Nachberichte zu Veranstaltungen, geistliche Impulse und vieles mehr.

Mehr erfahren
Weitere Themen anzeigen

Willkommen im Geistlichen Zentrum Kloster Bursfelde

"Hören, was am Ort klingt"

„Hören, was am Ort klingt“ ist das Motto des Geistlichen Zentrums Kloster Bursfelde. Seit 40 Jahren bietet das Kloster Bursfelde Raum für die Entdeckung und Einübung geistlichen Lebens in benediktinischer Tradition mit evangelischem Profil.

Zum Geistlichen Zentrum gehören das Tagungshaus und die Klosterkirche der ehemaligen Benediktiner-Abtei aus dem Jahr 1093. Alle Gebäude befinden sich im Eigentum der Klosterkammer Hannover und werden von dieser unterhalten.

Ein umfangreiches Seminarprogramm lädt zu den Themen Einkehr- und Stille ein. Angeboten werden Exerzitien und kreative Zugängen zu biblischen Texten und vieles mehr. Zur geistlichen Übung lädt ebenso auch der Einzelgast-Bereich ein, die sogenannte „Oase“.

Mit der Pilgerherberge bietet das Kloster Bursfelde seit 2012 auch Raum für die Übernachtung von Pilgern auf dem Pilgerweg Loccum-Volkenroda. Wenn Sie unser Haus mit eigenem Programm und einer eigenen Gruppe nutzen wollen, finden Sie hier eine Kontaktmöglichkeit.
 

Foto: Klaas Grensemann, Bursfelde

Täglich findet ein Abendgebet um 18 Uhr statt. Jeweils am 1. Sonntag im Monat und an allen großen kirchlichen Festtagen wird Gottesdienst mit Abendmahl gefeiert.

Das Geistliche Zentrum Kloster Bursfelde gehört zum Haus kirchlicher Dienste in Hannover, das als übergemeindliche Einrichtung die Arbeit der Kirchengemeinden in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers unterstützt und mit Tagungshäusern wie Bursfelde auch ergänzt.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Entdeckung des Geistlichen Zentrums auf diesen Seiten! Bei Fragen oder Anregungen können Sie uns gerne kontaktieren.

  • Geistliches Zentrum Kloster Bursfelde, Klosterhof 5, 34346 Hann. Münden OT Bursfelde |
    Tel. 05544 - 1688  | info@kloster-bursfelde.de